Menü

Repuestos Flotacentro Caren

Chile

Erfolg auf Basis einer starken Partnerschaft – Repuestos Flotacentro Caren, Chile

Um von Norden nach Süden zu gelangen, muss man eine Strecke von ungefähr 4 300 Kilometer hinter sich legen – Chile ist damit das längste und zugleich schmalste Land der Welt. Aufgrund seiner geographischen Ausdehnung bietet Chile die verschiedensten Landschaften und Klimazonen. In Chile finden Sie den trockensten Ort der Welt, riesige Regenwälder, Steppen, Gletscher und eine mehr als 6 000 km lange Küste.  So vielfältig wie die Landschaft ist auch der chilenische Markt. „Unser Markt ist relativ klein, aber viele Teilnehmer konkurrieren“, sagt Rodrigo Perez, Geschäftsführer von Caren. 

Höchstes Engagement für die Kunden

Caren wurde 1978 von einer Gruppe Unternehmer gegründet, die Ersatzteile für ihre eigene Busflotte benötigten. Im Laufe der Jahre entwickelten sie eine erfolgreiche Expertise im Automotive-Bereich. 

Rodrigo Perez kam 2015 zu Caren. „Ich bin seit vielen Jahren mit der Automobilindustrie verbunden. Ein Großteil meiner Karriere hat sich dem Thema Fahrzeuge und Teile gewidmet. Hier bei Caren beaufsichtige ich die Arbeitsvorgänge, die strategischen Fragen und stelle sicher, dass alle mit der Vision unseres Unternehmens übereinstimmen.“

Mit 23 Niederlassungen ist Caren einer der größten Vertriebshändler in Chile. Ihr Erfolg basiert auf Kundenorientierung und starken Partnerschaften. „Wir widmen uns ganz unseren Kunden – wir möchten ihnen die besten Lösungen bieten. Um dies zu erreichen, arbeiten wir mit starken Anbietern wie Diesel Technic zusammen, die die gleichen Ziele und Werte teilen. Die Menschen, die Seite an Seite mit dir arbeiten, lassen große Dinge geschehen“, erklärt Rodrigo Perez. 

In einem Markt mit vielen Wettbewerbern ist es besonders wichtig, solide Partner zu haben. Der Geschäftsführer kennt die Besonderheiten des chilenischen Automotive-Bereichs: „Unser Markt ist relativ klein, aber viele Teilnehmer konkurrieren. Auch in Bezug auf Herkunft, Marken und Modelle ist der Markt sehr breit gefächert und hat eine große Anzahl von Kunden mit kleinen Flotten. Es ist eine Herausforderung, alle kleinen Kunden zu erreichen und Lieferanten mit den richtigen Produkten für den Markt zu haben.“ 

Diesel Technic erweist sich als idealer Partner für diese Bedingungen. Mit einem breiten Spektrum an Produkten und Anwendungen ist die Unterstützung bezüglich der Produkte gewährleistet. Die Bereitstellung von Qualitätsprodukten ist der Schlüssel, um Kunden zufrieden und damit auch loyal zu machen – ein Anspruch, den sowohl Caren als auch Diesel Technic teilen. Neben dem gesamten Produktsortiment unterstützt Diesel Technic seinen Partner bei verschiedenen Marketingkampagnen. 

Zusammen als Partner für den Erfolg arbeiten

2018 fand beispielweise ein von Caren organisierter Dinner-Abend statt, um ihren Kunden bei einem Barbecue die Marke DT Spare Parts zu präsentieren.

„Die partnerschaftliche Zusammenarbeit war schon immer einer unserer Leitsätze, insbesondere mit denen, von denen wir glauben, dass sie unter unseren Anbietern von zentraler Bedeutung sind. In unserem Land ist die Marke DT Spare Parts bekannt und hat einen Ruf als Marke höchster Qualität. Wir sind mit dieser Partnerschaft absolut zufrieden und erwarten, dass wir in Zukunft noch näher zusammenwachsen.“

Das Angebot an Nutzfahrzeugen ist in Chile sehr breit gefächert. Auf den Straßen sind Fahrzeuge aller großen Hersteller der Welt unterwegs, von Mercedes-Benz bis Volkswagen, vom Kleinlaster bis zum Großlaster mit Anhänger. „Wir sehen immer mehr neue Modelle aufgrund von Emissionsvorschriften. In kleinen Städten fahren jedoch noch viele alte Fahrzeuge – das Spektrum der benötigten Ersatzteile ist daher sehr vielfältig.“ Dies stellt eine große Herausforderung für die Lieferkette dar und erfordert Branchenkenntnis. 

Der Nutzfahrzeugmarkt kann als in viele verschiedene Einheiten und Eigentümer aufgeteilt beschrieben werden: Rund 450 000 Einheiten gehören zu 175 000 verschiedenen Eigentümern. Die Mehrheit besitzt zwischen einem und vier Fahrzeugen, und weniger als 200 Flotten bestehen aus mehr als 100 Fahrzeugen. Daher sind viele Niederlassungen und ein komplexes Logistiknetz von besonderer Bedeutung, um den Markt zu versorgen. Offenheit für zukünftige Entwicklungen, wie beispielweise zusätzliche Niederlassungen im Land, ist eine mögliche Antwort von Caren, um den Markt mit Produkten zu versorgen. 

„Unsere Kunden sind sehr preissensibel und nicht sehr durchdacht in der Planung ihres Bedarfs. Unsere offene Wirtschaft und die niedrigen Zölle führen zu einem harten Wettbewerb. Mit Diesel Technic an unserer Seite fühlen wir uns unterstützt und sehen in Zukunft noch mehr Wachstumspotenzial. Diesel Technic arbeitet kontinuierlich an der Entwicklung neuer Dienstleistungen und Tools, um Vertriebspartner in ihrem Geschäft zu unterstützen. Das Partner Portal ist eine sehr hilfreiche Plattform, um auf Produktinformationen zuzugreifen und um Prozesse zu beschleunigen – wir schätzen die digitalen Weiterentwicklungen. Sie zeigen uns, dass Diesel Technic mit den digitalen Entwicklungen Schritt hält“, sagt Rodrigo Perez.