Historie

In Bewegung bleiben ...

Die Gründerjahre

1972 
Horst Lieberwirth und Erwin Naujoks gründen Diesel Technic in der norddeutschen Stadt Sulingen. Diesel Technic beginnt mit dem Exporthandel von Norm- und DIN-Teilen als Fahrzeugteile von Deutschland in die Welt. Der Firmenname entsteht aus „Diesel“ als Synonym für Nutzfahrzeuge und „Technic“ als Synonym für Fahrzeugteile.

1976
Diesel Technic bezieht den neu erbauten Firmensitz am Standort Kirchdorf. Es folgt die kontinuierliche Erweiterung des Sortiments um Fahrzeugteile für Nutzfahrzeuge, wie Motorenteile für Diesel-Einspritzanlagen. 

1980
Eine eigene Entwicklungsabteilung mit deutschen Ingenieuren und Technikern zur Entwicklung von eigenen Markenprodukten wird gegründet.

Die Aufbaujahre

1992 
Zusätzliche Logistik-Kapazitäten am Hauptsitz in Deutschland werden aufgebaut.

1995 
In Dubai/V.A.E. entsteht das erste außereuropäische Tochterunternehmen.

1996
Implementierung und Zertifizierung eines Qualitätsmanagementsystems nach ISO 9001.

1999
Das Unternehmen ändert die Rechtsform von einer GmbH in eine Aktiengesellschaft (AG).

Die Wachstumsjahre

2005 
Der Unternehmensgründer Horst Lieberwirth übernimmt den Vorsitz im Aufsichtsrat und übergibt die Unternehmensführung an den neuen Vorstand.
In Spanien entsteht das erste europäische Tochterunternehmen.

2006
Mit dem Produktinfosystem wird ein Online-Bestellsystem eingeführt.

2007
Am Hauptsitz in Deutschland werden umfassende Erweiterungsmaßnahmen erfolgreich abgeschlossen.
Ein neues Verwaltungsgebäude, eine Fertigungshalle und ein Hochregallager werden feierlich eingeweiht.

2011
Die Konzernzentrale in Deutschland wird erneut erweitert. Es entstehen neue Büroarbeitsplätze und ein neues, modernes Logistikzentrum.
Durch die Zertifizierungen des Umweltmanagements gemäß ISO 14001 und Arbeitsschutzmanagements gemäß BS OHSAS 18001 entsteht ein Integriertes Managementsystem (IMS).

2012
Ein neues Tochterunternehmen wird in Frankreich gegründet.

2011
The corporate headquarters in Germany is newly expanded. New office workspace and a new, modern logistics center are built.
Through certification of environmental management according to ISO 14001 and occupation health and safety management according to BS OHSAS 18001 an integrated management system (IMS) arises.

2012
A new subsidiary is founded in France.

Die Entwicklungsjahre

2014 
Das Partner Program startet als Entwicklungsprogramm für Vertriebspartner mit Wachstumspotenzial für den gemeinsamen Erfolg. 
In Singapur wird ein neues Tochterunternehmen für Asien-Pazifik eröffnet.

2015
Mit dem Partner Portal geht eine Online-Beschaffungsplattform als umfassende eCommerce-Lösung an den Start.
In Großbritannien wird ein neues Tochterunternehmen für das Vereinigte Königreich & Irland gegründet.

2016
In Italien wird ein neues Tochterunternehmen eröffnet.
Das Diesel Technic Quality System (DTQS) garantiert die Qualität und Sicherheit der eigenen Markenprodukte mit dem Ziel der Erhöhung der Kundenzufriedenheit und Wettbewerbsfähigkeit.
Das Produktsortiment wird um Produkte für leichte Nutzfahrzeuge erweitert.

2017 – 2019
Die Konzernzentrale in Deutschland wird erneut erweitert. Im Bereich Technik & Entwicklung entsteht ein Test-Center mit Prüfständen und 3D-Prototyping.
Das Logistikzentrum wird durch ein hochmodernes, vollautomatisches Lagersystem stark erweitert und für Fulfillment-Aufgaben optimiert.

2018
Diesel Technic positioniert sich mit „Global Automotive Solutions – Made in Germany“ als führender Lösungsanbieter im internationalen Automotive-Bereich und erweitert zudem die Produktanwendungen auf PKW, Agrarfahrzeuge, Baufahrzeuge, Schiffs-/Stationärmotoren und Industrieanwendungen.

2020
Lagermodernisierung am Standort Kirchdorf: Mit der Inbetriebnahme des neuen, automatischen Kleinteilelagers (AKL) mit Shuttle-Technik setzt Diesel Technic auf effiziente und platzsparende Lagerung und damit verbunden auf eine höhere und schnellere Produktverfügbarkeit. 
Die Endkunden-Services werden zukünftig unter der Marke Parts Specialists gebündelt – als Unterstützung für Vertriebspartner.

Keep on moving … 
Nutzen Sie die Partnerschaft zu Diesel Technic, um für die Zukunft Ihre eigene Erfolgsgeschichte zu schreiben. 

Bewerben Sie sich als Partner:

Kontakt

2017 – 2019
The corporate headquarters in Germany are further expanded. A test center with test benches and 3D prototyping is developed in the department of engineering & development.
The logistics center is expanded through a state-of-the-art, fully-automated warehouse system and is optimised for fulfilment tasks.

2018
With "Global Automotive Solutions – Made in Germany", Diesel Technic is positioning itself as a leading solution provider in the international automotive industry and is also expanding its product applications to include cars, agricultural vehicles, construction vehicles, ship/stationary engines and industrial applications.

2020
Warehouse modernisation in Kirchdorf: With its new automated small parts warehouse which operates with shuttle technology, Diesel Technic has embarked on a road of efficient and space-saving warehousing and, as a result, better and faster availability of products.
In the future, end customer services will be bundled under the Parts Specialists brand – as support for distribution partners.

2022
Diesel Technic celebrates its 50th anniversary.

2023
Diesel Technic Italia S.R.L. opens second location.
Diesel Technic introduces automated guided vehicle system in intralogistics in Kirchdorf.

2024
New Partner Portal successfully launched.

Keep on moving ...
Use the Diesel Technic partnership to write your own success story for your future.

Please apply to become a partner:

Contact

Browser Hinweis

Ihre Browser-Version ist veraltet. Bitte führen Sie ein Browser-Update durch. Für die optimale Benutzung dieser Website empfehlen wir Google Chrome.

Download