Menü

A&M Distribution

Algerien

Zwei starke Partner

Algerien ist ein geschichtsträchtiges Land. Dort finden sich die ersten menschlichen Spuren Nordafrikas. Auf dem nordöstlichen Hochplateau belegt die Stätte Ain Hanech die Ausbreitung der Hominiden nach Nordafrika vor mindestens 1,7 bis 1,8 Millionen Jahren. Damit stellt sie den frühesten bekannten archäologischen Nachweis in diesem Teil Afrikas dar.
Nach Jahrtausenden, Jahrhunderten und Jahrzehnten dynamischer Entwicklung ist Algerien heute ein souveräner Staat. Algerien liegt an der nordafrikanischen Mittelmeerküste, ist das größte Land Afrikas und das zehntgrößte Land der Welt. Daher bietet es die verschiedensten Vegetationszonen: die Küstengebiete, das Atlasgebirge und die Sahara.

Dies ist das Umfeld, in der Abderrezak Akroune beschlossen hat, sein Unternehmen AM Distribution zu gründen. „Die Hauptstadt Algier ist eine sehr gute strategische Ausgangslage für den Warenimport und die Belieferung der übrigen Landesteile“, erklärt der Generaldirektor.

Marketingkommunikation als Unterstützung zum Erfolg

Nach Abschluss seines Studiums als Maschinenbauingenieur an der Fachhochschule in Algier und Ergänzung durch einen Master-Abschluss in Paris trat Abderrezak Akroune in ein ansässiges Unternehmen ein und erkannte die hohe Nachfrage nach Ersatzteilen wie auch die mangelnde Verfügbarkeit derselben. Deshalb wagte er einen großen Schritt und beschloss, ein eigenes Unternehmen zu gründen. „Als ich mit meinem Geschäft anfing, arbeitete ich von zu Hause aus. Mein Büro war mein eigenes Zimmer mit meinem Faxgerät darin“, sagt der Gründer. Nach der Einstellung eines Mechanikers zur Verstärkung beschloss Abderrezak Akroune, sein Unternehmen auf einer großen Automobil- und Ersatzteilmesse in Algerien erstmals vorzustellen. Der Hintergedanke war, auf den europäischen Gedanken aufzusetzen und eigene Marketinginstrumente zu entwickeln. „Wir hatten am Anfang großartige Marketingaktionen. Da gab es zum Beispiel unser eigenes Logo, was damals noch keine andere Firma besaß, eigene Firmenwagen mit Schriftzug, Visitenkarten und unsere erste Website. Diese Maßnahmen haben uns sehr geholfen, unser Unternehmen am Markt zu etablieren.“
Heute ist AM Distribution als Vertreiber von Premiummarken bekannt. „Wenn Kunden zu AM Distribution kommen, dann wissen sie, dass sie die beste Qualität erhalten, die der Markt hergibt.“

Es war nicht einfach, diese Erwartung zu erfüllen und den Ruf des Unternehmens zu festigen. „Am Anfang hatten wir nämlich mit einigen Lieferanten große Probleme. Gerade in dieser Zeit kamen wir aber auch mit Diesel Technic in Kontakt. Und diese Beziehung hat sich nach dem ersten Kennenlernen sehr positiv entwickelt.“

„Diesel Technic ist ein renommiertes deutsches Unternehmen und bietet uns einen erstklassigen Service, eine sehr dynamische Produktentwicklung mit regelmäßigen Neuheiten und eine breite Produktpalette. Letzteres ist für uns und unsere Kunden ausgesprochen wichtig. Auch für neue Lastwagen, die in Algerien eingesetzt werden.“
Aufgrund der Vielfalt der algerischen Landschaftszonen besteht eine hohe Nachfrage am Markt und damit ein breit gefächertes Ersatzteilnetz. Alle zwei Jahre findet in Algier die Equip Auto Algeria statt. „2016 stellten wir die Marke DT Spare Parts als Ehrengast unseres Standes vor, damit wir unseren Kunden die Neuentwicklungen der Marke zeigen konnten. Diese Show war ein großer Erfolg für uns“, sagt Abderrezak Akroune.

Die Präsentation der Marke DT Spare Parts wurde von PR-Artikeln in mehreren Fachzeitschriften begleitet.

Der erste Flagship-Store von DT Spare Parts in Nordafrika

„Intern sind wir höchst aktiv. Wir setzen auf Teambildung, Konferenzen und Netzwerkbildung. Diesel Technic hilft uns auch beim Verkauf und unterstützt und schult unser Verkaufspersonal. Ebenso wichtig für unser Unternehmen war schon immer das Marketing, von der Gründung bis heute und auch in Zukunft. Denn es ist entscheidend, sich den Kunden mitzuteilen und mit ihnen in Dialog zu treten. Diesel Technic steht uns auch in dieser Sache fest zur Seite. Bei der Kommunikation, z.B. mit dem Promotion Generator für individuelle Kampagnen, hilft das unserem Unternehmen sehr.“

2016 unterstützte das Vertriebsteam von Diesel Technic die Kollegen von AM Distribution bei gemeinsamen Marketingauftritten, um Werkstattspezialisten die Marke DT Spare Parts vorzustellen. Das trug erheblich dazu bei, sie auf dem Markt zu etablieren, die Vorteile von DT Spare Parts hervor zu heben und den Umsatz zu steigern.

2018 stellte AM Distribution der Marke DT Spare Parts eine eigene Etage in ihrem Geschäftsgebäude als Flagship-Store zur Verfügung, dem ersten in Nordafrika. „Dieser Flagship-Store soll unseren Kunden die Marke DT Spare Parts vorstellen. Sie können sich dort von deren Qualität überzeugen, indem sie die Produkte eigenhändig prüfen, die Dienstleistungen nutzen, sei es durch Online- oder durch gedruckte Kataloge, und die Teile direkt vor Ort kaufen.“

2018 wurde der Flagship-Store von DT Spare Parts offiziell eröffnet.

„Das komplette Leistungsangebot, alles aus einer Hand, das ist etwas sehr Besonderes. Die Marketingverstärkung durch den deutschen Stammsitz von Diesel Technic erleichterte uns den Anfang und der Flagship-Store von DT Spare Parts ist ein weiterer Schritt in eine erfolgreiche Zukunft“, sagt Abderrezak Akroune.