date
Language
 
15.04.2010

Product Portrait

Lenkstockschalter für LKW und Busse

Die Marke DT Spare Parts bietet ein allumfassendes Vollsortiment mit mehr als 30 000 verschiedenen Ersatzteilen für LKW, Trailer und Busse, unter anderem auch alle gängigen Lenkstockschalter.

Die aus hochwertigen Materialien gefertigten Produkte der Marke DT Spare Parts erfüllen höchste Qualitätsansprüche und garantieren eine lange Nutzungsdauer.

DT Spare Parts bietet ein Komplettsortiment für Lenkstockschalter an. Auf Anfrage sind auch weitere Schalter aus dem Bereich der Fahrerhauselektrik lieferbar.

DT-Technic Info

Bei LKW und Bussen ist als Fahrtrichtungsanzeiger auf jeder Seite vorne und hinten je eine Blinkleuchte vorgeschrieben. Diese müssen bei Betätigung mit einer Frequenz von 1,5 Hz (± 0,5 Hz) = 90 x pro Minute
(± 30 x) auf jeder Seite gleichzeitig aufleuchten. Die Bedienung der Blinkleuchten erfolgt durch einen an der Lenksäule angebrachten Lenkstockschalter. Die Blinkerschalter stellen sich selbst zurück, d.h. beim Auslenken aus der Kurve wird der Schalter automatisch in die Ruhelage zurückgeführt, womit der Blinkvorgang beendet wird.

Die Rückstellung erfolgt durch einen an der Lenksäule angebrachten Mitnehmer, welcher einen kleinen Hebel an dem Blinkerschalter auslöst und durch Federkraft die Rückstellung hervorruft. Dabei wird ein Schalter geöffnet und die Verbindung zum elektronischen Steuergerät (Blinkgeber) wird unterbrochen, der Blinkvorgang ist beendet.

Moderne Lenkstockschalter der Marke
DT Spare Parts beinhalten zusätzlich folgende Funktionen:

· Warnblinkfunktion
· Abblendfunktion
· Wischerfunktion mit mehrstufig verstellbarem Intervall
· Hupenfunktion
· Tempomat

Die DT Spare Parts-Lenkstockschalter zeichnen sich durch folgende Eigenschaften aus:

  1. Hebel aus stabilem Alu, Stahlrohr oder Kunststoff mit verschleißarmer Hebellagerung durch überdimensionierten Lagersitz.
  2. Form des Nietkopfes und Ausführung der Nietverbindung entsprechen den Regeln der Verbindungstechnik.
  3. Mikroschalter, die durch ihren Aufbau mit versilberten Kontakten für das Schalten hoher Ströme sowie sehr kleiner Ströme gleichermaßen gut geeignet sind.
  4. Passgenaue Kunststoffsockel mit professionell vercrimpten Steckverbindern. Für kleine Übergangswiderstände und zum Schutz vor Oxidierung sind die Steckverbinder vernickelt oder versilbert.
  5. Die hochflexiblen, halogenfreien Kabel sind entsprechend der elektrischen Belastung mit einem 0,5 – 1,5 mm2 großen Querschnitt überdimensioniert ausgeführt, um eine optimale Betriebssicherheit zu garantieren.
  6. Hochfeste Lötverbindungen unter Einsatz von ausschließ-lich bleifreiem Lot. Es kommen nur Zinn, Silber oder Kupferlot-Legierungen zum Einsatz, um die RoHS-Direktive 2002/95/EG zu erfüllen (RoHS = Restriction of hazardous substances). Beim Löten wird ein Flussmittel verwendet, damit eine Oxidation der Lötstelle verhindert wird.
  7. Einsatz von hochwertigen Platinen aus glasfaserverstärktem Epoxidharz an Stelle von minderwertigen Phenolharz/ Papier-Platinen. Der Einsatz von SMD-Bauteilen (Surface mounted device) mit kleinerer Baugröße ermöglichen eine automatische Fertigung, um eine höhere Ausfallsicherheit des Produktes zu erzielen.

 

 

Neue Produkte

2.44136 | Rückschlagventil
4.62701 | Riemenspanner
12.77027 | Kompressor, Klimaanlage, Öl befüllt
1.18293 | Magnetventil, ABS
6.43006 | Kupplungsservo
2.16147 | Gaspedal
4.62804 | Druckplatte, mit Ausrücklager
7.74026 | Kondensator, Klimaanlage
2.16239 | Sensor, Gaspedal
6.24000 | Ölpumpe
 
 

Neue Kataloge

image
image
image
image
image

Product Portraits

image
image
image
image
image
image
image
image
image
image
image
image
image
image
image
image
image
image
image
image
image
image
image
image
image
image
image
image
image
image
image
image
image
image
image
image
image
image
image
image
image
image
image
image
image
image
image
image
image
image
image
image
image
image
image
image
image
image
image
image
image
image
image
image
image
image
image